Diese Seite wird, von den Informationen des Offenen Forums Beleuchtung abgesehen, seit Januar 2017 nicht mehr aktualisiert. Bitte besuchen Sie auch andere Seiten zum Thema, wir empfehlen zum Beispiel die Seiten der BAM (deutsch) und von eceee (englisch).

News

Neue Ökodesign-Verordnung zu Haushaltswäschetrocknern

Die Verordnung (EU) Nr. 932/2012 der Kommission im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Haushaltswäschetrocknern ist am 12. Oktober 2012 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden. Die Verordnung tritt am 1. November 2012 in Kraft. 

Nach Artikel 1 stellt die Verordnung "Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung (Ökodesign) von mit Netzstrom betriebenen elektrischen Haushaltswäschetrocknern, gasbeheizten Haushaltswäschetrocknern und Einbau-Haushaltswäschetrocknern, einschließlich solcher Geräte, die für einen anderen Gebrauch als im Haushalt verkauft werden". Nicht vom Geltungsbereich erfasst sind  kombinierte Haushalts-Wasch-Trockenautomaten und Haushalts-Wäscheschleudern.

Erste Ökodesign-Anforderungen gelten ab dem 1. November 2013. Abweichend davon gelten die allgemeinen Ökodesign-Anforderungen in Anhang I Nummern 1.1 und 1.2 ab dem 1. November 2014 und die spezifischen Ökodesign-Anforderungen in Anhang I Nummer 2.2 ab dem 1. November 2015. Eine Überprüfung findet spätestens fünf Jahre nach ihrem Inkrafttreten statt.