Diese Seite wird, von den Informationen des Offenen Forums Beleuchtung abgesehen, seit Januar 2017 nicht mehr aktualisiert. Bitte besuchen Sie auch andere Seiten zum Thema, wir empfehlen zum Beispiel die Seiten der BAM (deutsch) und von eceee (englisch).

News

Ökodesign-Arbeitsplan 2012-2014 veröffentlicht

Der Arbeitsplan 2012-2014 für die Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie wurde von der Europäischen Kommission veröffentlicht (vorerst nur auf Englisch verfügbar).

Die vorrangigen Produktgruppen, die von diesem Plan abgedeckt werden, sind:

  • Fenster
  • Dampfkessel ("steam boilers", < 50 MW)
  • Stromkabel
  • Server von Unternehmen sowie Geräte zur Datensicherung und Zubehör
  • Smart appliances/meters
  • Weinkühlschränke (vgl. Ökodesign-Verordnung Nr. 643/2009)
  • Wasserführende Produkte

Das Potenzial für Energieeinsparungen dieser prioritär zu behandelnden Produktgruppen summiert sich Einschätzungen zufolge auf nahezu 3000 PJ pro Jahr bis 2030.

Eine zusätzliche Liste mit möglichen weiteren Produktgruppen, für die die Erstellung einer eigenen Vorstudie von laufenden Regelungsprozessen bzw. Verordnungsrevisionen abhängt, umfasst folgendes (hier die Liste vorerst nur auf Englisch):

 

  • Positive displacement pumps
  • Fractional horse power motors < 200 W
  • Heating controls
  • Lighting controls/systems
  • Thermal insulation products for buildings